Termine im Schuljahr 22/23

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Termine im Schuljahr 22/23
Okt 192022
 

(Stand 19.10.22, alle Angaben ohne Gewähr)

2022 
09.09.Berufsmesse INKONTAKT in Bad Blankenburg Kl. 9
19.09.Variabler Ferientag
21.09.Elternsprecherversammlung
27.09.Nairobi Hope Theatre für Kl. 7 und 10
28.09.Schulkonferenz
17.10. – 28.10.Herbstferien
03.11.Potentialanalyse 8/1 im BZ
04.11.Potentialanalyse 8/2 im BZ
16.11.Elternsprechtag 17:00 bis 20:00 Uhr in der Schule
21.12.Ausgabe Notenzettel
22.12. – 03.01.Ferien zum Jahreswechsel
2023 
23. – 27.01.BEOS Klassenstufe 8 im BZ Saalfeld
10.02.Zeugnisse zum Schulhalbjahr
13. – 17.02.Winterferien
20. – 24.02.Anmeldung BVJ/ BFS (nur einzelne Schüler Klasse 9)
28.02.Kompetenztest Englisch Klasse 8
02.03.Kompetenztest Mathe Klasse 8
07.03.Kompetenztest Mathe Klasse 6
08.03.Kompetenztest Deutsch Klasse 8
15.03.Elternsprechtag 17:00 bis 20:00 in der Schule
22.03.Anmeldung Verbindliche Teilname an Prüfung Quali Klasse 9
03. – 14.04.Osterferien
02. – 05.05.BEOS Klasse 7 im BZ Saalfeld
18. – 19.05.Feiertag und Ferientag in Thüringen
22.05.Notenschluss 9Q und Klasse 10
30.05.Freier Tag an der RS Oberweißbach
31.05.letzter Schultag für Kl. 9Q und Klasse 10 und Bekanntgabe Jahresfortgangsnoten
05.06.Schriftliche Prüfung Deutsch Klasse 9Q
06.06.Schriftliche Prüfung Mathe Klasse 10
07.06.Schriftliche Prüfung Englisch Klasse 10
09.06.Schriftliche Prüfung Deutsch Klasse 10
12.06.Schriftliche Prüfung Mathe Klasse 9Q
14.06.Schriftliche PrüfungWPF Klasse 9Q
21.06.Bekanntgabe der Noten in den schriftlichen Prüfungen-Teilnahme verpflichtend
23.06.Mitteilung zusätzliche freiwillige mündliche Prüfung Klasse 10
26.06. – 06.07.Mündliche Prüfungen
26.06.Unterrichtsfreier Tag Klasse 5-7
26.06. – 06.07.Betriebspraktikum Klasse 8 und 9
07.07.Jahreszeugnisse
10.07. – 19.08.Sommerferien
 Posted by at 13:36

Mitmachtheater aus Kenia zu Besuch an der Schule

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Mitmachtheater aus Kenia zu Besuch an der Schule
Sep 272022
 

Im Rahmen der Interkulturellen Woche im Landkreis besuchte uns am 27.09.2022 das Nairobi Hope Theatre. Die Klassen 7 und 10 konnten die jungen Erwachsenen aus der Hauptstadt Kenia erleben, wie sie kleine Theater- und Tanzszenen vorführten, um auf globale Probleme unserer Gesellschaft aufmerksam zu machen.

Die Kenianer:innen sprachen nur Englisch, weshalb es für die Kinder eine gute Gelegenheit war, ihr Schulenglisch praktisch anzuwenden. Zwischendurch gaben die Gäste immer wieder Tanzeinlagen – teils mit sehr sportlichen Elementen – auch mit der Begleitung von Trommeln und einer Flöte. Die Kinder erlernten einige Elemente, um mitzutanzen.

Der Regisseur der Gruppe, Stephan Bruckmeier, erzählte auf Deutsch über seine Erfahrungen in dem Land. So lernten die Schüler:innen z.B., dass Kenia einst englische Kolonie war, eine stabile Demokratie hat und das Internet dort sogar im Busch funktioniert. Am Ende gab es die Möglichkeit, Fragen an die Tänzer:innen zu stellen. Bei der Gelegenheit wurde festgestellt, dass es Döner und Bier auch in Nairobi gibt und man dort mit „Jambo“ grüßt.

Der Besuch des Nairobi Hope Theatre an unserer Schule wurde von der Diakoniestiftung Weimar Bad Lobenstein gGmbH mit Mitteln der lokalen Partnerschaft für Demokratie ermöglicht. Danke an Herrn Heuchel für die Organisation 🙂

A. Seidel
– Schulsozialarbeit –

Hier noch einige unserer Schülerstimmen zum Besuch des Nairobi Hope Theatres

Zum Schulstart August 2022

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Zum Schulstart August 2022
Aug 292022
 
Liebe Schüler*innen und sehr geehrte Eltern,

die Ferien neigen sich dem Ende und das Schuljahr 2022/23 rückt immer näher.

Begrüßen dürfen wir am 1. Schultag unsere 5. Klässler. Diese treffen sich um 7.55 Uhr in der Mensa. Die Schulleiterin wird euch begrüßen und eure Klassenlehrer*in vorstellen. Am ersten Schultag sollten die Federmappe und das Hausaufgabenheft mitgebracht werden. Alle weiteren Informationen geben die Klassenlehrer.
Dies gilt ebenfalls für alle neuen Schüler der anderen Klassenstufen.
Der Unterrichtstag endet um 13:30 Uhr.
Alle anderen Schüler*innen beginnen planmäßig 7.55 Uhr in ihren Klassen., bei ihren Klassenlehrern*innen den 1. Schultag. Die ersten 3 Stunden sind Klassenleiterstunden, um organisatorische Angelegenheiten zu klären. Die 4.-6 Stunde wird Fachunterricht erteilt.

Die Busausweise erhält jeder Schüler am 1. Schultag in der Schule.

Die 1. Elternabende sind für 05.09.- 15.09.22 geplant. Den genauen Termin für die jeweilige Klasse erhalten Sie vom Klassenlehrer.

Am 15.09.2022 um 18.30 Uhr, werden sich die neuen Klassenelternsprecher konstituieren und den neuen Schulelternsprecher*in und Stellvertreter*in wählen.

Ein erster Höhepunkt im Schulleben wird unser Tag der offenen Tür sein, den wir sommerlich am 24.09.22 gemeinsam gestalten werden.

Wir freuen uns auf die neuen großen Aufgaben, die wir mit Elan, Ernsthaftigkeit, Einfühlungsvermögen aber auch Spaß angehen wollen. In diesem Sinn wünschen wir uns ein Schuljahr 2022/23 in Präsenz, Gesundheit, Erfolg, Vertrauen, aber auch Spaß am Lernen und eine gelungenen Zusammenarbeit.

Das Team der Regelschule Oberweißbach

 Posted by at 13:27

Fröbelschüler 2022

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Fröbelschüler 2022
Jul 152022
 

Die Schulleitung und Lehrer gratulieren den Fröbelschülern dieses Schuljahres 2021/22 ganz herzlich! Diese Fröbelschüler haben einen Gesamtnotendurchschnitt von 1,5 oder besser.

KlasseFröbelschüler:innen
5/1Lina-Shayenne Schulze
5/2Mina Huhn, Henni Hopf, Lina Uhler, Wara Six, Emma Nour Salhoumi, Luise Marie Schwellnus, Annika Thoms
6Marie Jahn, Hannah-Lucia Menzel
7/1Samuel Sperschneider
7/2Emil Schmidt
8/1Lia Marleen Schwellnus, Pauline Vogler
9Reinhard Bielefeld, Leon Franke, Lea Teusch, Jasmin Jacob
10/1Simon Baumgart, Justin Römhild
10/2Cheyenne Liebelt
 Posted by at 10:00

Angebote für Sommerferien 2022

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Angebote für Sommerferien 2022
Okt 052022
 

Da Schüler ihre Busausweise an Servicestellen der Verkehrsunternehmen in 9-Euro-Tickets umtauschen können, bietet es sich für mich in diesem Jahr an, individuelle Tage für interessierte einzelne Schüler und kleine Gruppen in Erfurt zu gestalten. Die Anreise der Schüler erfolgt dabei immer in eigener Organisation und Verantwortung der Eltern. Die Programmpunkte müssen ebenfalls selbst bezahlt werden. Alternativ kann ich mit den Kindern auch in ihrer heimischen Umgebung kleine Wanderungen mit meinem Hund Finley und mir unternehmen.

Hier geht es zum Elternbrief, mit dem Sie Ihr Kind dafür anmelden können.

A. Seidel
– Schulsozialarbeit –

Termine im Schuljahr 21/22

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Termine im Schuljahr 21/22
Nov 082021
 

(Stand 10.05.22)

2021 
14. – 17.09.Projekt „Act Now 21“
17.09.Berufsmesse in Bad Blankenburg Kl. 9 und 10
25.10. – 05.11.Herbstferien
08.11.BEOS Kl. 8
17.11.Elternsprechtag von 17 – 20 Uhr (fällt aus)
26.11.Projektarbeitstag Kl. 10
20.12.Projektarbeitstag
22.12.Variabler Ferientag
23.12. – 30.12.Ferien zum Jahreswechsel
2022 
11.02.Halbjahreszeugnisse
14. – 18.02.Winterferien
28.03. – 01.04.BEOS Kl. 8
11. – 22.04.Osterferien
18.05.Elternsprechtag von 17 – 20 Uhr
27.05.Ferientag
07.06.Variabler Ferientag
08.06.Elternabend neue 5. Klassen
10.06.letzter Schultag für Kl. 9Q und 10
13.06.Prüfung Deutsch (R)
14.06.Prüfung Deutsch (Q)
15.06.Prüfung Mathematik (R)
17.06.Prüfung Englisch (R)
20.06.Prüfung Mathematik (Q)
20. – 24.06.BEOS Kl. 7
21.06.Beginn Prüfung Wahlpflichtfach (Q)
30.06.Beginn mündliche Prüfungen
15.07.Jahreszeugnisse
18.07. – 26.08.Sommerferien
 Posted by at 12:31

Regelschule Oberweißbach mitten im Mittelalter

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Regelschule Oberweißbach mitten im Mittelalter
Jul 022022
 

Am 02. Juli waren unsere Schüler und Lehrer beim Mittelalterfest am Fröbelturm in Oberweißbach zu Gast.
Das Fach Kräuterkunde, das bei uns in der Klassenstufe 5 unterrichtet wird, stellte sich vor.
Das Fach Chemie verwandelte sich in Alchemie und hier durften die Kinder Experimente mit Trockeneis und flüssigem Stickstoff selbst beobachten.

Peter Varga
– Chemielehrer –

 Posted by at 8:51

Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Kreisfinale Beachvolleyball

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Bundeswettbewerb „Jugend trainiert für Olympia“ Kreisfinale Beachvolleyball
Mai 232022
 

Mit einem starken Auftritt beim Kreisfinale Beachvolleyball in Bad Blankenburg kehrte unser Team mit einem starken 3. Platz nach Oberweißbach zurück. Auch wenn nur 3 Teams das Kreisfinale bestritten, wir gehören zu den besten Schulen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt!!!

Die auf sehr hohem Niveau stattfindenden Spiele gingen oft in den Tie-Break und verlangten den Teilnehmern bei 30 Grad auf den Sandplätzen alles ab. Leider gingen die Tie-Breaks für uns verloren, was eine noch bessere Platzierung verhinderte. Unser Jungenteam (Carl/Simon), das Mix-Team (Lennart/Lilly-Sophie) sowie das Mädchenteam (Nelly, Josie, Alia) haben alles gegeben und auch sehr viel Spaß an diesem so besonderen Turnier gehabt.

Vielen Dank, dass ihr dabei wart! Euer Sportlehrer L. Pohl

 Posted by at 9:41

Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb.

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für Nach dem Wettbewerb ist vor dem Wettbewerb.
Apr 052022
 

So führt das Team „The Gameshakers“ der Regelschule Oberweißbach im April 2022 seine Vorbereitung auf die neue Saison der FIRST LEGO League Challenge (kurz FLL) fort.

Noch im letzten Schuljahr hatten die Kinder einen Antrag auf Förderung bei dem Veranstalter HANDS on TECHNOLOGY e.V. gestellt und sich damit die Finanzierung der Spielfelder und Startgebühr für die nächsten 3 Jahre gesichert. Zudem bekam das Team für diese Zeit ein nigelnagelneues LEGO SPIKE Prime Basis Set und ein Erweiterungs-Set als Leihgabe. Diese Förderung ermöglicht uns die Motorola Solutions Foundation. Der Tisch für das Spielfeld wird von der Initiative Erfurter Kreuz gesponsort.

Das Team besteht derzeit aus Kindern der 5. und 6. Klasse (v.l.n.r. Hannah, Jonas, Simon und Vivienne). Mithilfe der Coaches Frau Seidel und Herrn Herzog tauchen sie in alle Bereiche der FLL und stellen sich den neuen Herausforderungen. Um die vielfältigen Aufgaben der FLL zu verteilen und zu erledigen müssen sich die Kinder absprechen, einigen, helfen und planen. Aktuell planen sie Teampullover, eine Präsentation des Teams und einen eigens entworfenen Roboter.

Neugierig geworden? Dann lerne das Team am Tag der offenen Tür kennen. Hier kann der Tisch mit den Aufgaben begutachtet und ein Roboter selbst programmiert werden.

Anika Seidel
– Teamcoach FLL und Schulsozialarbeiterin an der RS Oberweißbach –

FIRST LEGO League Challenge Saison 2021/22

 Aktuelles  Kommentare deaktiviert für FIRST LEGO League Challenge Saison 2021/22
Jan 182022
 

Mit dem Beginn des Schuljahres 2021/22 startete auch die neue Saison der FIRST LEGO League Challenge (kurz FLL) für das Team „The Gameshakers“ der Regelschule Oberweißbach.

Noch im letzten Schuljahr hatten die Kinder einen Antrag auf Förderung bei dem Veranstalter HANDS on TECHNOLOGY e.V. gestellt und sich damit die Finanzierung der Spielfelder und Startgebühr für die nächsten 3 Jahre gesichert. Zudem bekommt das Team für diese Zeit ein nigelnagelneues LEGO SPIKE Prime Basis Set und ein Erweiterungs-Set als Leihgabe. Diese Förderung ermöglicht uns die Motorola Solutions Foundation.

Die aktuelle Saison hat das Thema CARGO CONNECT. Hierbei geht es um das Thema Transportwesen. Welche Herausforderungen gibt es weltweit und welche technischen Fortschritte braucht es noch?

Das Team besteht aus Kindern der 6. Klasse, welche bereits Erfahrungen in der letzten FLL-Saison sammeln konnten, und Kindern aus den neuen 5. Klassen. Anfangs galt es herauszufinden, welche Aufgaben die FLL überhaupt mit sich bringt. Mithilfe der „alten Hasen“ und den Coaches Frau Seidel und Herrn Herzog wurde in alle Bereiche herein geschnuppert.

Es galt zum einen die entsprechenden Aufbauten für das Spielfeld nach Anleitung zu bauen. Bei dem Design der Roboters waren die Kinder völlig frei. Der Bau und die Verbesserung dessen dauerte bis kurz vor dem Wettbewerb. Parallel erprobten die Kinder die Programmierung von Robotern. Mithilfe der passenden Programme wurden viele Bausteine dafür ausgetestet und am Ende eine Anleitung für den Roboter geschrieben, der ihn einige der gestellten Aufgaben erledigen lässt.

Nebenbei sollten sich die Teammitglieder auch mit der Forschungsaufgabe beschäftigen. Hierzu sollten sie Herausforderungen der modernen Welt im Transportwesen überlegen und mögliche Verbesserungen entwickeln. Hier der Beitrag des Teams zu diesem Aufgabenbereich:

Leichterer Transport

Hast du auch Sorge, dass deine Weihnachtsgeschenke nicht rechtzeitig ankommen? Gerade auch an Weihnachten bestellen sehr viele Leute, ich habe eine Lösung!

Drohnen könnten eine sehr große Hilfe für die Post oder den Lieferdienst sein. Sie könnten kleinere Pakete zu dir nachhause liefern. Kunden die das gerne möchten, könnten sich in einem Programm anmelden, dass die Drohne direkt zu dir nachhause bringt. Diese Art von Transportation ist CO2 sparend und sehr hilfreich. Damit das Paket nicht nass wird hat die Drohne einen kleinen Kasten der Wasserdicht Ist, die Drohne selbst ist Wassergeschützt. Die Drohne wir an der Poststelle beladen und bekommt Informationen z.B. über die Strecke die sie fliegen muss und wie schwer das Paket ist. Kunden die den Lieferdienst der Drohne nicht möchten werden von dem Programm ausgeschlossen.

Allerdings gibt es noch keine Lösung wie und wo die Drohne das Paket ablegt, damit es nicht nass werden oder gestohlen werden kann. Ideen oder Lösungen können gerne bei den Gameshakers abgegeben werden.

Hannah M., Klasse 6, 05.01.2022
Hannah, Simon, Jonas und Ole

Um die vielfältigen Aufgaben der FLL zu verteilen und zu erledigen mussten sich die Kinder absprechen, einigen, helfen und planen. Für einige Schüler stand nach einer Weile im FLL-Team fest, dass die Inhalte nicht ganz ihren Vorstellungen oder Interessen entsprechen. So besteht das Team für den Wettbewerbstag aus 3 Jungen und einem Mädchen (v.l.n.r. Hannah, Simon, Jonas und Ole).

The Gameshakers werden am 15. Januar 2022 am Wettbewerb der Cargo Connect Saison teilnehmen. Das Schülerforschungszentrum der Technischen Universität veranstaltet ihn in diesem Jahr virtuell. Die Kinder bereiten dafür das Robotgame und die Präsentationen des Robotdesigns und der Forschungsaufgabe auf Videos vor. Am Wettbewerbstag wird die Jury das Team dazu befragen und bewerten. In allen Bereichen wird auch das Miteinander des Teams von ihr beobachtet und eingeschätzt.

Neben den eigenen Punktewertungen sind auch die Beiträge der anderen Teams aus Thüringen spannend. The Gameshakers bekommen dieses Jahr die Gelegenheit andere Teams zumindest digital zu treffen und deren Wettbewerbsbeiträge zu erleben.

Anika Seidel
– Teamcoach FLL und Schulsozialarbeiterin an der RS Oberweißbach –

Nachtrag vom 18.01.2022: The Gameshakers haben in diesem Jahr zwar keinen Pokal gewonnen, haben aber dafür beim virtuellen Wettbewerb die anderen 7 Teams mit Spannung verfolgt. Sie waren beim eigenen Roboter-Game-Match und dem Jurygespräch aufgeregt, hatten aber trotzdem viel Spaß dabei. Die 3 Kinder haben vom diesjährigen Wettbewerbstag viele Ideen mitgenommen, was sie in der nächsten Saison noch umsetzen oder besser machen können. Seid gespannt, was sie sich alles ausdenken!